Räder und Reifen
Das Runde muss ins Eckige - optimierte Lösungen
Gerade in der Reifenwechsel-Saison ist eine gut durchdachte und strukturierte Lagerlogistik wichtig. Mit unserem Reifeneinlagerungs-ABC zeigen wir Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten der Rädereinlagerung und die dazugehörige Logistik.

Die erforderlichen Brandschutzauflagen werden mit den zuständigen Behörden besprochen um diese in Ihrem Räderlager umzusetzen.
Die Effizienz Ihres Lager können sie mit einer Rädereinlagerungssoftware weiter optimieren.

Weitere Informationen finden sie in der Informationsbroschüre der Resy-Software der MMC GmbH unseres Partners für Rädereinlagerunssoftware.

Gerne besuchen wir Sie vor Ort, nehmen Ihr Lager in Augenschein und beraten Sie unverbindlich. Kontaktieren sie uns telefonisch oder online im Kontaktformular.



System SUPER 3

SUPER 3 ist ein flexibles Stecksystem, mit welchem Reifen und Räderlager wirtschaftlich erstellt werden können.

System UNIRACK

Das Regalsystem UNIRACK ist ein kombiniertes Schraub- Stecksystem. Mit diesem System können sowohl ebenerdige als auch Mehrgeschoßanlagen mit einer Feldlast von bis zu 4.800 kg, einer Höhe bis zu 7,5 Meter und mit bis zu 2 Zwischengeschossen erstellt werden.

System ERGOWHEEL

Das ergonomischste Räderregal, das es je gab, garantiert Ihnen die bestmögliche Raumausnutzung Ihrer Lagerfläche.
Bereits nach 2 Jahren amortisieren sich die Investitionskosten für das Räderregal. Kundenreklamationen aufgrund beschädigter Radsätze gehören der Vergangenheit an. Die verbesserte Ergonomie sorgt zusätzlich für zufriedene Mitarbeiter. Eine effiziente Ein- und Auslagerung zu Stoßzeiten ist gegeben. Im Regalverbund bieten Ihnen die ergowheel Räderregale maximale Raumausnutzung und Kapazitätsgewinn.

System SUPER 4/5/6

Im Rahmen innovativer Produktforschung wurde das System SUPER 4/5/6 entwickelt. Dieses System stellt einen technologischen Quantensprung im Regalbau da. Mit diesem System können Mehrgeschoßanlagen mit einer Feldlast von bis zu 14.000 kg, einer Höhe bis zu 10 Meter und mit bis zu 3 Zwischengeschossen realisiert werden.


Verschieberegalsysteme

Für eine optimale Lagerraumausnutzung mit einem Kapazitätsgewinn bis zu 80 % setzen wir Verschieberegalsysteme auch in der Komplettradlagerung ein. Weitere Vorteile sind verkürzte Wege und und reduzierten Raumkosten.

Lagerbühnen

Stahlbaubühnen oder Systembaubühnen sind ideal um Räume für unterschiedliche Anforderungen optimal zu nutzen. Zum Beispiel im E.G. Montage im O.G. Lager. Es sind bis zu 3 Geschosse realisierbar. Die einzelnen Stockwerke werden durch Treppen mitein­ander verbunden. Der Materialtransport kann über Gabelstapler und Aufgabeplätze oder mit integrierten Lastenaufzügen, bzw. Paternostern erfolgen.

Etagenheber/ Lastenaufzüge

Etagenheber sind Materiallifte für die unbegleitete Materialbeförderung. Sie sind eine kostengünstige, platzsparende
Ergänzung für die mehrgeschossige Einlagerung. Die extrem robuste Konstruktion ist für den Dauerbetrieb ausgelegt.

Reifen und Räderpaternoster

Für PKW Räder bis 800 mm und LKW Reifen bis 1.200 mm. Beste Ergonomie bei Ein- und Auslagerung.
Optimale Ausnutzung der Raumhöhe möglich.